Mitarbeiter

Die interessantesten Entwicklungen im Leben sind die, die man nicht vorausahnt. Nach vielen Jahren des Alleine-Arbeitens ist die Firma nach und nach gewachsen. Ausgangspunkt war nicht nur das stetig wachsende Arbeitspensum, sondern auch die Überlegung,    dass die Ein-Mann-Produktion unökonomisch und unhistorisch ist. Was 2006 als Experiment gestartet wurde, hat sich inzwischen zu einer wunderbaren Arbeits-Gemeinschaft entwickelt.

AKTUELL – Stellenangebot

Wir suchen zur Erweiterung unseres Teams einen Klavier- oder Cembalobauer, eine Klavier- und Cembalobauerin

Wenn Sie in mindestens einem der nachfolgend beschriebenen Arbeitsbereichen gute bis sehr gute Kenntnisse haben und bereit sind, sich in den anderen Bereichen fortbilden zu lassen, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Konzertservice

Arbeitsfeld: Transport, Stimmung und Betreuung von Cembali und Hammerflügeln für Konzerte und CD Produktionen auf sehr hohem Niveau 
Voraussetzung: sehr gute Stimmkenntnisse, körperliche Fitness zum Tragen von Instrumenten, Stressresistenz, höfliches Auftreten, Zuverlässigkeit,
Flexibilität, Führerschein

Restaurierung von Hammerflügeln

Arbeitsfeld: Restaurierung von Hammerflügeln aus dem 19. Jahrhundert vor allem Arbeiten an den Mechaniken (vornehmlich mit Wiener Mechanik)
Voraussetzung: Geduld, Kenntnisse im Regulierung von Klaviermechaniken, Experimentierfreude, Freude an der Perfektion

Neubau von historischen Tasteninstrumenten

Arbeitsfeld: Holzarbeiten mit historische Techniken im Neubau von Tasteninstrumenten
Voraussetzung: sehr gute Kenntnisse in Holzverarbeitung mit Handwerkzeugen, Kenntnisse im Umgang mit den gängigen Holzverarbeitungsmaschinen

Reparatur

Arbeitsfeld: Neubesaitung und Neubekielung von Cembali, Mechanikarbeiten an Cembali
Voraussetzung: Kenntnisse im Besaiten, Bekielen, Intonieren und Regulieren von Cembali

Allgemein

Teamfähigkeit, Neugierde auf die Welt der historischen Tasteninstrumente, Interesse an klassischer Musik, musikalische Grundkenntnisse, Belastbarkeit, Flexibilität, freundliches Auftreten und Interesse sich stets weiterzubilden.

Wir bieten

– einen außergewöhnlichen Arbeitsplatz mit hoher Identifikation
– eine angemessene Vergütung im Rahmen der Möglichkeiten von handwerksintensiven Berufen
– eine sehr freundliche Arbeitsatmosphäre in einem ausgeglichenen Team
– sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb unsere Werkstatt in allen oben beschriebene Bereichen 
– flexible Arbeitszeiten
– ein Umfeld mit hoher Lebensqualität


 

 

 Mitarbeiter

Hans-Jürgen Wolf, Cembalobaumeister,
war für viele Jahre Mitarbeiter der Firma Martin Sassmann in Hückeswagen
und ist seit Februar 2006 als erster festangestellter Mitarbeiter in unserem Betrieb tätig.
Schwerpunkt: Neubau, Holzverarbeitung und Gehäuserestaurierungen

 

Magdalena Sommer, Cembalobauerin,
kam 2008 als unsere erste Auszubildende in die Werkstatt und ist geblieben.
Schwerpunkt: Hammerflügelmechaniken, Beledern von Hammerköpfen, Farbfassungen und Oberflächen

 

Sonoko Suzaki, Klavierbaumeistern,
ist seit 2008 freie Mitarbeiterin und unser Bindeglied zum modernen Klavierbau.
Schwerpunkt: Konzertstimmungen und Flügelmechaniken des 19. Jahrhunderts

 

Eva Rotzinger, Betriebswirtin, 
ist die freundliche Dame am Telefon und bringt – seit 2010 – Ordnung ins Büro.
Schwerpunkt: Korrespondenz, Buchhaltung und die etwas andere Tatstatur

 

Nikolaus Deckers, Cembalobauer,
kam 2012 als unser zweiter Auszubildender und hat im Juli 2015 seine Prüfung zum
Cembalobauer als Kammer-, Landes- und Bundessieger abgeschlossen. 
Schwerpunkt: Konzertservice, Neubau, Reparatur

 

Nadja Monnet, Cembalobauerin,
ist nach einer umfassenden Ausbildung in Frankreich, Belgien und Deutschland und beruflichen
Umwegen wieder zu ihrem erlernten Beruf zurückgekehrt und verstärkt unser Team seit 2013.
Schwerpunkt: Mechanikarbeiten, Gehäuserestaurierung und Werkstattpflege